Angebot!

Budapest in sechs Tagen

34,99 25,99

Hier finden Sie die TOP Sehenswürdigkeiten in Budapest.

Parlament Budapest:

Über Jahrhunderte haben die Nachkommen des Eroberers Arpad Gesetze erlassen, ohne ein festes Haus für das ungarische Parlament zu haben. Nach der Revolution von 1848 begann die aufgewühlte Nation die Notwendigkeit für eine Veränderung der Situation zu verspüren.“

Matthiaskirche:

Die Matthias Kirche, mit dem offiziellen Namen Frauenkirche der Budaer Burg, hat seit jeher einen prominierten Platz in der ungarischen Geschichte. Nach kirchlicher Tradition wurde sie im Jahr 1015 vom Hl. Stephan gegründet.

ISBN:978-615-514-848-4

Sprache: Deutsch 

Seiten: 127

3 vorrätig

Beschreibung

Vom Inhalt:

Matthiaskirche

Kettenbrücke

Fischerbastei

Das könnte dir auch gefallen …