Pfannkuchen Grundrezept

 

Tipps zum Pfannkuchen Grundrezept:

 

  • den fertigen Teig in Kühlschrank 1-2 Stunden stehen lassen
  • zum Teig Öl zugeben – so haftet garantiert nichts an

Zutaten für Pfannkuchen Grundrezept:

  • 200g Mehl glatt (Vollkornmehl)
  • 2Stk. Eier
  • 3dl Milch
  • 2dl prickelndes Mineralwasser – dadurch wird Palatschinke dünn:)
  • 1 Prise Salz
  • 0,75dl Öl (Olivenöl)

Zubereitung für Pfannkuchen Grundrezept:

  1. die Eier aufschlagen und gut verquirlen
  2. alle Zutaten außer Olivenöl rasch glatt rühren
  3. das Öl langsam unterrühren
  4. eine flache Pfanne erhitzen (meiner Meinung nach ist die beste Marke: Tefal-Palatschinke Pfanne) – und etwas Kokosöl zerlassen – NUR BEI ERSTER PALATSCHINKE
  5. mit einem Schöpflöffel den Teig in der Pfanne einfüllen – der Boden muss dünn bedeckt sein
  6. ich arbeite immer mit mittlerer Hitze
  7. beide Seiten goldbraun werden lassen

Pfannkuchen Füllung:

  • Aprikosenmarmelade
  • Kakao mit Zucker
  • Quittenmarmelade
  • Zimt mit Zucker
  • Himbeermarmelade
  • Topfen/Quark mit Zucker, Vanille und geriebener Zitronenschale
  • geriebener Apfel