Maronipüree, Kastanienreis, Maronireis in Ungarn als Gesztenyepüré genannt. 

 


Zutaten für Erdbeerkuchen:

  • 1kg Maroni oder 600g gekauftes Maronipüree
  • 200g Vanillezucker
  • 1-4EL Rum
  • 0,5l Wasser
  • Schlagobers

Zubereitung des Maronipürees: – V1.

  1. die Maroni im Wasser weich kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken
  2. die innere und äussere Haut der Maronis entfernen
  3. die Maroni pürieren
  4. Sirup herstellen: Wasser, Vanillezucker und Rum
  5. Sirup mit dem Maronipüree vermischen
  6. mit Schlagobers servieren

Zubereitung des Maronipürees: – V2.

zu dem gekauften Maronipüree den Rum beifügen, auflockern und mit dem Schlagobers servieren

  1. Weitere ungarische Desserts Rezepte finden Sie hier 

Alles Liebe – Viszontlátásra – Susanna

die beliebtesten Produkte